π•¬π–π–“π–Šπ–“π–Šπ–—π–‡π–Š – „π•Ύπ–Žπ–Œπ–›π–†π–™π–Šπ–—“ – π•½π–Šπ–Ÿπ–Šπ–“π–˜π–Žπ–”π–“


Drei Jahre nach ihrem DebΓΌtalbum „Heldentod“, melden sich die Herren von Ahnenerbe zurΓΌck, gleich mit einem weiteren Vollwerk. Dieses trΓ€gt den klangvollen Namen „Sigvater“ und knΓΌpft beinahe nahtlos, an die ErstverΓΆffentlichung an. Was auf der, mir vorliegenden Vinylversion, geboten wird, klΓ€ren die folgenden Zeilen ausfΓΌhrlich.
„π•¬π–π–“π–Šπ–“π–Šπ–—π–‡π–Š – „π•Ύπ–Žπ–Œπ–›π–†π–™π–Šπ–—“ – π•½π–Šπ–Ÿπ–Šπ–“π–˜π–Žπ–”π–““ weiterlesen

π•Ύπ–Žπ–Œπ–˜π–π–†π–‘π–‰ – π•¬π–π–“π–Šπ–“π–Šπ–—π–‡π–Š π–…π–œπ–Žπ–Šπ–Œπ–Šπ–˜π–•π–—Γ€π–ˆπ–

 

Sigskald, der Kopf hinter dem erst kΓΌrzlich ΓΌber Neuschwabenland Propaganda verΓΆffentlichten Projekt Ahnenerbe, nahm sich die Zeit um uns ein paar Fragen zu beantworten. Wir wollen natΓΌrlich nicht nur sein neues Machwerk mit ihm besprechen, sondern auch die Person hinter Ahnenerbe etwas nΓ€her beleuchten.

„π•Ύπ–Žπ–Œπ–˜π–π–†π–‘π–‰ – π•¬π–π–“π–Šπ–“π–Šπ–—π–‡π–Š π–…π–œπ–Žπ–Šπ–Œπ–Šπ–˜π–•π–—Γ€π–ˆπ–“ weiterlesen