𝕶𝖗𝖊𝖒𝖆𝖙𝖔𝖗𝖎𝖚𝖒 – „𝕬𝖍𝖓𝖊𝖓𝖋𝖊𝖚𝖊𝖗“ – 𝕽𝖊𝖟𝖊𝖓𝖘𝖎𝖔𝖓

Pünktlich zur Veröffentlichung des Vollalbums „Götterdämmerung“ von Krematorium, welches wir vorab schon rezensierten (Link), erschien auch gleich noch, als Zugabe versteht sich, die EP „Ahnenfeuer“. Diese wurde über Sturmglanz ins Feld geschickt und liegt mir heute vor (eigentlich schon ein paar Tage, aber ihr wisst ja wie das ist).


„𝕶𝖗𝖊𝖒𝖆𝖙𝖔𝖗𝖎𝖚𝖒 – „𝕬𝖍𝖓𝖊𝖓𝖋𝖊𝖚𝖊𝖗“ – 𝕽𝖊𝖟𝖊𝖓𝖘𝖎𝖔𝖓“ weiterlesen

𝕶𝖗𝖊𝖒𝖆𝖙𝖔𝖗𝖎𝖚𝖒 – „𝕲𝖔𝖊𝖙𝖙𝖊𝖗𝖉𝖆𝖊𝖒𝖒𝖊𝖗𝖚𝖓𝖌“ – 𝕽𝖊𝖟𝖊𝖓𝖘𝖎𝖔𝖓

 

In den letzten Tagen des vergangenen Jahres hat uns Blutstahl, der alleinige Kopf hinter dem Projekt Krematorium, einen exklusiven Einblick in sein neues Werk erlaubt. Dieses wird den Titel Götterdämmerung tragen und über das französische Label ,,Hass Weg Production” erscheinen, der deutsche Vertrieb soll über Sturmglanz erfolgen. Was das neue Album der hessischen Tonschmiede zu bieten haben wird, sollen die folgenden Zeilen erläutern.

 


„𝕶𝖗𝖊𝖒𝖆𝖙𝖔𝖗𝖎𝖚𝖒 – „𝕲𝖔𝖊𝖙𝖙𝖊𝖗𝖉𝖆𝖊𝖒𝖒𝖊𝖗𝖚𝖓𝖌“ – 𝕽𝖊𝖟𝖊𝖓𝖘𝖎𝖔𝖓“ weiterlesen