π•­π–‘π–†π–ˆπ– π•Έπ–Šπ–™π–†π–‘ π–šπ–“π–‰ π•²π–Šπ–’π–Šπ–Žπ–“π–˜π–ˆπ–π–†π–‹π–™ – π–›π–Šπ–—π–Šπ–Žπ–“π–‡π–†π–— π–”π–‰π–Šπ–— π–‰π–”π–ˆπ– π–†π–‡π–œπ–Šπ–Œπ–Žπ–Œ?
„Nur als Einheit ist der Sieg zu erringen, allein ΓΌberleben wir nicht mehr die Nacht“

Der folgende Beitrag wird die GemΓΌter wieder erhitzen, fΓΌr einige Augenroller sorgen und Diskussionen in allen Ecken entfachen. Dennoch brennt er uns unter den NΓ€geln und bedarf einiger KlΓ€rungen.

Gleich vorne weg sei gesagt, dass es hier nicht um persΓΆnliche Empfindungen geht, sondern vielmehr um die Tatsache, dass Behauptungen im Raum stehen und wir mit diesen Zeilen versuchen damit aufzurΓ€umen und Klarheit zu verschaffen.


Weiterlesen

π•Ήπ–Šπ–šπ–π–†π–π–—π–˜π–†π–“π–˜π–•π–—π–†π–ˆπ–π–Š π–”π–‰π–Šπ–—, π–œπ–Žπ–Š π–œπ–Žπ–— π–‰π–†π–˜ π–“π–Šπ–šπ–Š 𝕡𝖆𝖍𝖗 π–Œπ–Šπ–˜π–™π–†π–‘π–™π–Šπ–“

So ein Jahr ist schnell vorbei, das spΓΌren vor allem die, die ein gewisses Alter erreicht haben, dass kann ein Mythos sein, die Wahrheit oder auch nur persΓΆnliches Empfinden. Nichtsdestotrotz befinden wir uns nun im Jahr 2020.
Große VerΓ€nderungen wird es nicht geben, vielleicht im Weltgeschehen, sicherlich aber nicht im kleinen Kreise der Black Metal Szene. Man tummelt sich weiter auf allen mΓΆglichen x-beliebigen Konzerten, gibt sich auf Diesen dann fΓΌr gewΓΆhnlich dem Vollrausch hin und weiß am nΓ€chsten Morgen eigentlich nicht mehr viel – so oder so Γ€hnlich wird es fΓΌr die Meisten innerhalb dieses Zirkels weiter gehen.

Weiterlesen

π•²π–Šπ–—π–’π–†π–“π–Žπ–™π–†π–˜ 𝕺𝖙𝖍𝖆𝖑𝖆 π–†π–šπ–‹ 𝖁𝕢

Ohne große Umschweife, Facebook ist nur eine geeignete Plattform, insofern sie von Nutzern verwendet wird. Das insbesondere in den vergangen Tagen und Wochen vermehrt Seiten, BeitrÀge und Profile gelâscht wurden und der Zensur zum Opfer fielen, ist weder ein Geheimnis, noch schockierend! Wir haben für uns daher beschlossen, Germanitas Othala nun auch auf VK zu erweitern.

Klar dΓΌrfte sein, dass einige es nach wie vor nicht zu Stande bringen, die Bequemlichkeit ad Acta zu legen und Facebook den RΓΌcken zu kehren, so dass dies wohl wie eh und je ein schleichender Prozess sein dΓΌrfte.

FΓΌr all diejenigen, die keine Lust auf willkΓΌrliche Zensur, einseitige Berichterstattung und Bevormundung haben, ist VK (VKontakte), quasi der russische Klon von Facebook, die beste Alternative um weiterhin im sozialen Spektrum Weltnetz, in Verbindung zu bleiben.

TΓ€glich werden es mehr und erst wenn auch der letzte seine Seite auf VK verlegt hat, wird Facebook gΓ€nzlich uninteressant und dann kΓΆnnen sich diejenigen dort gegenseitig beweihrΓ€uchern, die ohnehin nicht in der Lage sind, ΓΌber den Tellerrand hinaus zu blicken.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Hier klicken!

Ihr findet uns kΓΌnftig auf VK!