π•¬π–˜π–˜π–†π–˜π–˜π–Žπ–“π–†π–™π–Žπ–”π–“ – π–…π–œπ–Žπ–Šπ–Œπ–Šπ–˜π–•π–—π–†π–Šπ–ˆπ–


Assassination, die deutsche Antwort auf Black Magick SS, so oder so Àhnlich kânnte wohl die Überschrift lauten. Doch, jeder der sich musikalisch und inhaltlich mit Assassination beschÀftigt hat, dürfte festgestellt haben, dass hier durchaus mehr Unterschiede zu verzeichnen sind. Assassign, der Mann hinter dieser musikalischen Machenschaft, steht uns heute Rede und Antwort.


Weiterlesen

π•Ήπ–Šπ–‡π–Šπ–‘π–Œπ–—π–šπ–“π–‰ – „π•½π–†π–šπ–π–“π–†π–ˆπ–π–™π–˜π–™π–—π–†π–Šπ–šπ–’π–Š“ – π•½π–Šπ–Ÿπ–Šπ–“π–˜π–Žπ–”π–“


„Nebelgeist“, der Mann hinter „Nebelgrund“ und „GrΓ€ul“, ΓΌberlies mir sein letztes Werk „RauhnachtstrΓ€ume“, nicht nur zur Bewertung, sondern vielmehr auf meine Bitte hin, da es mir zur VerΓΆffentlichung einfach unbekannt war. Lange Rede, kurzer Sinn, nun liegt mir das genannte Exemplar vor und ich mΓΆchte es jedem, der es ebenfalls verpasst haben sollte, nΓ€her bringen – nun denn.
Weiterlesen