π•Ίπ–—π–‰π–Šπ–“π–˜π–‡π–šπ–—π–Œ – ,,π–‚π–Žπ–Š 𝕾𝖙𝖆𝖍𝖑 π–šπ–“π–‰ π•°π–Žπ–˜π–Šπ–“ 𝖍𝖆𝖗𝖙“ – π•½π–Šπ–Ÿπ–Šπ–“π–˜π–Žπ–”π–“

Einige Zeit, genauer gesagt drei Jahre, sind seit der letzten VerΓΆffentlichung des Zweimannprojektes Ordensburg, welches sich bis dato aus zwei Musikern aus unterschiedlichen Gebieten Deutschlands zusammengesetzt hat, ins Land gezogen. Das den klangvollen Namen tragende zweite Album des Duos ,,Weder Tod und Teufelβ€œ schlug mit einer Γ€ußerst positiven Resonanz im deutschen Untergrund ein, war es doch das erste Projekt, welches es auf eine interessante Art und Weise verstand, die VorzΓΌge des atmosphΓ€rischen Schwarzmetalls in Einklang mit Soldatenliedern vergangener Epochen zu bringen und so eine einzigartige, packende Stimmung zu kreieren, welche diese alten Lieder in einem neuen Licht hat erstrahlen lassen.
Nach einer kurzen, aber packenden Vorschau aus dem vergangene Jahr, sowie dem ersten in voller LÀnge hârbaren Lied aus diesem Jahr, waren unsere Erwartungen an das dritte Album entsprechend groß und unsere Neugier stand dem in keiner Weise nach, schließlich wurde bekannt gegeben, dass ein neuer SÀnger das Mikrofon übernommen hat.
Wer also wissen mΓΆchte, ob sich der Kauf von ,,Wie Stahl und Eisen hartβ€œ lohnen wird, wie sich der neue SΓ€nger im Vergleich zum Stahlfront-Urgestein Todesengel schlagen wird und was wir von diesem Album halten, der wird im Folgenden seine Antworten finden!

Weiterlesen

π–‚π–Šπ–ˆπ–π–˜π–Šπ–‘π–™ π–Ÿπ–š 𝖁𝕢…π–†π–‡π–Šπ–— π–œπ–†π–—π–šπ–’ π–Šπ–Žπ–Œπ–Šπ–“π–™π–‘π–Žπ–ˆπ–?

Aufgehorcht werte Damen und Herren!

Wie Euch oder zumindest den meisten, aufgefallen sein dΓΌrfte, haben wir uns vor kurzem wieder dazu entschlossen eine VK Seite zu erΓΆffnen. Viele fragen sich jetzt sicher warum oder wozu das gut sein soll, diese Fragen mΓΆchten wir hier kurz klΓ€ren:
Weiterlesen

π•²π–Šπ–—π–’π–†π–“π–Žπ–™π–†π–˜ 𝕺𝖙𝖍𝖆𝖑𝖆 π–†π–šπ–‹ 𝖁𝕢

Ohne große Umschweife, Facebook ist nur eine geeignete Plattform, insofern sie von Nutzern verwendet wird. Das insbesondere in den vergangen Tagen und Wochen vermehrt Seiten, BeitrÀge und Profile gelâscht wurden und der Zensur zum Opfer fielen, ist weder ein Geheimnis, noch schockierend! Wir haben für uns daher beschlossen, Germanitas Othala nun auch auf VK zu erweitern.

Klar dΓΌrfte sein, dass einige es nach wie vor nicht zu Stande bringen, die Bequemlichkeit ad Acta zu legen und Facebook den RΓΌcken zu kehren, so dass dies wohl wie eh und je ein schleichender Prozess sein dΓΌrfte.

FΓΌr all diejenigen, die keine Lust auf willkΓΌrliche Zensur, einseitige Berichterstattung und Bevormundung haben, ist VK (VKontakte), quasi der russische Klon von Facebook, die beste Alternative um weiterhin im sozialen Spektrum Weltnetz, in Verbindung zu bleiben.

TΓ€glich werden es mehr und erst wenn auch der letzte seine Seite auf VK verlegt hat, wird Facebook gΓ€nzlich uninteressant und dann kΓΆnnen sich diejenigen dort gegenseitig beweihrΓ€uchern, die ohnehin nicht in der Lage sind, ΓΌber den Tellerrand hinaus zu blicken.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Hier klicken!

Ihr findet uns kΓΌnftig auf VK!